Menu Search
AppAdaptive-HomeClaim
AppAdaptive-HomeClaim
AppAdaptive-HomeClaim

Anwendungsarchitektur


Anwendungs-

architektur


n-Tier & Middleware

Unsere Apps bestehen - wie alle web-basierten Business-Anwendungen - zunächst aus zwei Teilen einem Client (der eigentlichen App) und einem Server. Auf der Client-Seite setzen wir auf die klassischen Komponenten moderner Browser-Anwendungen - HTML5, Javascript und CSS3.

Für die Entwicklung der Client-Apps verwenden wir die speziell für Business-Anwendungen optimierte Web-Development Plattform von Sencha Inc. Die Server-Seite ist komponentenbasiert in Java entwickelt und entspicht in vollem Umfang der OSGI-Spezifikation(>=6.x.x)

Entscheidend für unsere Lösungen ist die sogenannte Middleware, welche logisch zwischen Client und Server positioniert, die enorme Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit unserer Anwendungen garantiert.

Je nach Voraussetzungen und Anforderungen koppeln wir unsere Apps über servicebasierte und / oder datenbankbasierte Gateways mit Ihrer (Ihren) Enterprise-Anwendung(en)

Kommunikationsarchitektur


Kommunikations-

architektur


slide 2
slide 2

Offen, sicher, online & offline

Das "Internet der Dinge" für die Industrie 4.0 muss die Kommunikation zwischen allen Akteuren (Menschen, stationäre und mobile Computer, Maschinen und Geräte) unterstützen. Für diese Kommunikation ist das übliche http-Protokoll nur bedingt geeignet. Wir setzen im Intra- und Internet daher auf das wesentlich sicherere und leistungsfähigere amqp-Protokoll. Daneben unterstützen wir - derzeit... - für die Maschine zu Maschine Kommunikation (M2M "Internet of things" communication) das MQTT-Protokoll.

Alle unsere Apps erkennen automatisch, ob sie online oder offline sind. Sofern offline, können weiter Daten erfasst werden. Sobald wieder eine Online Verbindung besteht - ein aktiver "Heartbeat" wird registriert - werden die Daten automatisch an den Server gesendet.

Die Verwendung von WebSockets in unseren Apps kombiniert mit dem Message-Broker unserer Middleware ermöglicht eine "real-time" Komunikation bei der automatisch alle Clients zu Laufzeit mit den aktuellsten Daten versorgt werden.

Last but not least haben wir eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht Daten sowohl klassisch transaktionsorientiert (ACID Transactions) als auch "Big-Data"-orientiert in einer spaltenorientiert arbeitenden Datenbank abzuspeichern. Damit wird ein extrem leistungsfähiges Reporting unterstützt.

Adaptivity


Dynamisch, Perfomant, Adaptiv

Mobile Geräte dominieren inzwischen die Welt der Computer. Deswegen gilt für unsere Apps die Regel "Mobile first". Das heißt unsere Lösungen müssen auf jeden Fall über Smartphones, Tablets und andere Touch orientierte Endgeräte bedienbar sein. Dennoch haben die Desktop-Computer nicht ihre Bedeutung verloren. Für Administration, Prozessmanagement (z. B. Werkstattsteuerung) und Reporting sind große hochauflösende Monitore immer noch das Maß der Dinge.

Deshalb sind unsere Apps nicht nur, responsiv sondern auch adaptiv. Sie passen nicht nur ihr Bedienkonzept, sondern auch ihre Funktionalität dem jeweiligen Kontext an, wobei der Kontext nicht nur die jeweilige Geräteklasse umfasst sondern auch Aspekte wie Ort (Geo-Location), Anwender-Rolle, Daten, Prozesschritt und ähnliches betrifft.

Für diese Adaptivität setzen wir einen Application-Broker ein der analog zur OSGI-Spezifikation Services und APIs (bundles) bei Bedarf an die Endgeräte verteilt oder solche bundles entfernt (revoking).

Ihre Nachricht

Bookmark

Info