Menu Search
AppAdaptive-HomeClaim
AppAdaptive-HomeClaim

Smarte Lösungen für smarte Unternehmen


Apps und Server für das Internet der Dinge

Was wir tun

AppAdaptive ist spezialisiert auf Lösungen im Bereich "Smart Factory" und Industrie 4.0.

Wir entwickeln für unsere Kunden Business-Apps unter Einsatz modernster Web-Technologien, die wir genau passend für den jeweiligen Anwendungsfall umsetzen. Durch den Einsatz dieser Apps unterstützen wir Prozesse unternehmensintern, über Standorte hinweg oder im mobilen Einsatz. Unsere Kunden erreichen dadurch signifikante Wettbewerbsvorteile.

Die Basis für die Entwicklung dieser Business-Apps bildet dabei das AppAdaptive-Framework© welches auf modernsten Standards und Technologien aufsetzt. Dieses ermöglicht eine schnelle, flexible und kostengünstige Realisierung von Business-Apps, die sowohl auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Laptops als auch PCs zum Einsatz kommen.

Im Zentrum unseres Handelns stehen immer zwei Dinge: Wir wollen zum einen, dass der Anwender genau das bekommt was er erwartet und zum anderen die Anforderungen des jeweiligen Prozesses im Detail erfüllt werden.

Was wir tun

+ App Entwicklung.
+ Prozess Design
+ Web-Browser als Front-End
+ Serverentwicklung (OSGI-konform)
+ Der Anwender steht im Mittelpunkt

AppAdaptive-Loop
AppAdaptive-Loop

Probleme erkennen & Ideen finden


Probleme liefern die besten Ideen

Problem

Wir haben alle die Tendenz, kleinere Probleme nicht zu lösen, sondern zu improvisieren, weil uns die großen Schwierigkeiten viel zu sehr Anspruch nehmen

Auf diese Art bildet sich in Unternehmen über die Zeit ein "Bodensatz" von vielen kleinen ungelösten Problemen. Die "Reibungsverluste" und damit letztendlich Kosten dieses "Bodensatzes" sind enorm.

Größter Hemmschuh bei der Lösung dieser Probleme ist - sofern IT im Spiel ist - der Wunsch nach Integration und Standardisierung, weil der Aufwand dadurch oft so hoch ist, dass die Kosten den Nutzen häufig überwiegen.

Dabei stecken die improvisierten Lösungen oft voller Ideen und cleverer Ansätze.

Problem

- Improvisation als Dauerzustand.
- Ideen gehen verloren
- Integration teurer als eigentliche Lösung

Anders denken & Anders handeln


Wenn mehr des bisherigen nicht mehr hilft!

Strategie

Alles mit allem zu vernetzen schafft ungeheure Potentiale erzeugt aber auch Komplexität. Der bisher übliche Weg, die vorhandenen Systeme dafür um neue Module und Funktionen zu erweitern hilft dagegen immer seltener.

„Wenn mehr des Bisherigen nicht mehr hilft, muss man etwas Neues versuchen...“ schreibt Paul Watzlawik in seinen Buch „Vom Guten des Schlechten“.

Dieses Neue nutzt jeder von uns in der "App getriebenen" Welt der Smartphones und mobilen Devices bereits ständig und begeistert

Komplexität wird dabei durch Zerlegen eines unüberschaubar großen Kontextes - unser tägliches Leben - in ebenso viele kleinstmögliche "Helfer" intuitiv und völlig selbstverständlich beherrschbar.

Genau das ist unsere Strategie.

Strategie

+ "Think small" statt "Think big".
+ "Bottom-up" statt "Top-down."
+ "Loose coupling" statt Integration.
+ "Komplexität reduzieren.
+ "Anwendererfahrungen umsetzen

Analysieren & Aufteilen & Realisieren


Teile und "herrsche".

Weg

Unser Weg beginnt immer damit, dass einer unserer Kunden oder einer der es werden könnte, nach Möglichkeiten sucht, einen oder mehrere Geschäftsprozesse effizienter abzuwickeln.

Effizienz hat dabei immer zwei Dimensionen - Produktivität und Wirtschaftlichkeit.

Anders als üblich kümmern wir uns nicht zuerst um den Gesamtkontext, sondern zerlegen das Problem in sinnvolle kleinstmögliche Einheiten - Business Apps.

Diese realisieren wir dann kompromisslos - nur eine 100% Lösung, bezogen auf die jeweilige App ist akzeptabel.

Die Integration in den Gesamtkontext gelingt dann, so unsere Erfahrung, in der Regel besser als bei jedem anderen Weg.

Weg

+ Den Gesamtkontext analysieren
+ In kleinstmögliche Apps zerlegen
+ Mobile first
+ Jede App kompromisslos realisieren
+ Apps über Services koppeln

Kompromisslos realisiert & Sinnvoll gekoppelt


Nur wenn jedes Teil gut ist, wird das Ganze gut".

Ergebnis

Das Ergebnis ist eine oder sind mehrere, aus Benutzersicht, völlig eigenständige Business Web-Apps. Sie stehen passgenau für eine bestimmte Problemstellung und mit dem notwendigen Maß an Funktion und Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Diese Apps die wir für einen Kunden realisieren, basieren auf einer serverseitig OSGI 6.x.x konformen Technologieplattform, welche es erlaubt, diese und weitere Apps nach Bedarf in einen Gesamtkontext zu integrieren.

Bei klassischen Apps gibt es keinen Wartungsvertrag. Bei unseren auch nicht. Bei klassischen Apps lizensiert jeder Benutzer "seine" App. Bei uns ist das Unternehmen der Kunde und erwirbt dadurch das Recht, seine Apps an seine Anwender - kostenfrei1) - zu verteilen.

1) die Lizenzbedingungen von Mobilgeräten / -betriebssystemen können gesonderte Kosten verursachen

Ergebnis

+ Kompromisslos gute Apps
+ Responsiv
+ Adaptiv
+ Kostengünstig
+ Skalierbar (weitere Apps)

Ihre Nachricht

Bookmark

Info